Interview in persoenlich.com

Schweizer Werbe-Auftraggeberverband SWA

«Call to Action» ist für uns zentral

Ein Interview mit Wolfgang Frick in persönlich 08/09 August/September 2016

Zum Artikel

Kundenrezensionen

Durchschnittliche Kundenbewertung auf Amazon:

5 Sterne Kundenrezension

5 von 5 Sternen bei
15 Kundenrezensionen

Alle Rezensionen

Schweizer Markenkongress mit viel „Echter Liebe“

Das hochkarätige Programm
lockte knapp 400 Teilnehmer.

Viele prominente Marken wie
Nestlé, Maurice Lacroix, Axpo,
Confiseur Läderach nahmen
am 4. Schweizer Markenkongress
teil. Experten des Brandbuildings
wie Erich Kienle (Caffè Lattesso),
Carsten Cramer (Borussia Dortmund) oder
Dr. Wolfgang Frick
(SPAR-Gruppe) waren sich einig:
Passion zur Marke, oder im Falle
von Borussia Dortmund „Echte Liebe“, sind ausschlaggebend.

Ein Artikel mit Dr. Wolfgang Frick
auf der Europäischen Sponsoring-Börse.

Last Tuesday

"Kult-Marke / Marken-Kult"

Ein Vortrag von Dr. Wolfgang Frick auf dem Last Tuesday der Interwall Suisse AG in Zürich.

Zum Artikel

Einblick ins Buch

Einblick ins Buch

Zum Buch

Abonnieren

Pressemitteilungen

3. Dezember 2016  |  Fachhochschule Salzburg, Campus Urstein

Salzburg - Der hybride Kunde

Fast 61 % der DACH-Bevölkerung tut es: Mit dem Laptop oder Tablet auf der Couch zu shoppen, auf dem Smartphone durch virtuelle Läden zu surfen und mit nur einem Fingerzeig bzw. Mausklick die Ware bis zur Collect-Station oder an die Haustür liefern lassen – und wieder zurück, wenn sie nicht gefällt! (www.shopifhkoeln.de). Online-shopping ist in!

1. Dezember 2016  |  RUZ Gossau

Erstes FORUM Führungsentwicklung für KMU-Praktiker

"Führen heisst dranbleiben" - nach diesem Motto trafen sich gestern rund 50 Absolventinnen und Absolventen der Lehrgänge "Führungsentwicklung für KMU-Praktiker".

7. Oktober 2016  |  personalmagazin

Klarheit statt Qual der Wahl

PRAXIS. Im Personalmanagement sind konkrete Entscheidungen gefragt. Alles andere bedeutet Stillstand. Stärken Sie Ihre Entscheidungskraft und beweisen Sie Mut. Mangelnde Entscheidungskraft in Unternehmen ist ein Manko mit weitreichenden Folgen. Wer im HRManagement zaudert, verliert neben Zeit auch Respekt, Handlungsspielraum und Einfluss. Erfolg beginnt mit dem Vertrauen in die eigene Einschätzung, die einer Entscheidung vorangeht.

29. September 2016  |  persoenlich 08/09 August/September 2016

«Call to Action» ist für uns zentral

Wolfgang Frick ist ein Marketingprofi mit viel Erfahrung. Diese teilt er gerne mit anderen und hat deshalb 2013 sein erstes Buch, «Patient Marke: Kunstfehler im Marketing», veröffentlicht. Dieses Jahr ist nun bereits sein zweites Buch, «Die neue Lust am Entscheiden», erschienen. Seit zehn Jahren arbeitet er inzwischen für die Spar-Gruppe Schweiz, heute als Geschäftsleiter Marketing und Sortimentsmanagement. Mit 185 Spar-Läden sowie 11 TopCC-Cash-and-Carry-Abholmärkten ist Spar ein wichtiger Player im Schweizer Detailhandel. Wolfgang Frick engagiert sich in der SWAExpertengruppe «Integrated Marketing Committee» und tritt auch als Redner und Dozent in Marketingkreisen auf. In unserem Interview wollen wir von ihm wissen, wann er neben allen Engagements die Zeit zum Schreiben findet und wie er und die Spar-Gruppe sich den aktuellen Herausforderungen in Marketing und Kommunikation stellen.

20. Juli 2016  |  coach!n - lebe.bewusst.gestalte

Die großen Lebensentscheidungen oder warum Diäten und Vorsätze scheitern

Während unser Leben im täglichen Rhythmus so dahinplätschert, lassen sich viele Entscheidungen korrigieren, anpassen oder sogar diametral ändern. Denn Hand aufs Herz: Viele davon haben kaum Auswirkungen auf unser Leben und dessen Qualität. Ob wir nun in einem blauen, blau-weiß gestreiften oder weißen Hemd durch das Arbeitsleben gehen, ob wir roten oder tiefroten Lippenstift tragen, macht uns weder glücklicher noch depressiver. Dennoch strapazieren wir unser Hirn und Bauchgefühl genau bei diesen Kaufentscheidungen über Gebühr.

Fragen & Antworten

Welches Thema wird in diesem Buch behandelt?
Marketing: Viele verstehen etwas darunter, ganz wenige etwas davon. Das ist die provokante These des Autors.

Mehr dazu

Wo ist das Buch "Kunstfehler im Marketing" erhältlich?
Das Buch ist am 18. März 2013 im Bucher Verlag erschienen und ist direkt auf Amazon für € 24,50 erhältlich.

Mehr dazu

Alle FAQ

Kontaktieren Sie uns!

Erzählen Sie mehr von Ihnen:

Was möchten Sie uns mitteilen?

Alle Publikationen

Alle Publikationen

Videos

Dr. Wolfgang Frick über das 15. Internationale Marken-Kolloquium 2018

03.12.2018
Dr. Wolfgang Frick über das 15. Internationale Marken-Kolloquium 2018

Alle Videos

Goto Top